Schwabenrundfahrt – Eine Radreise durch das Allgäu

Tag 5 – 22. September 2020 – Ruhetag in Oberstaufen (40 Kilometer, 355 Höhenmeter)

Badetag

Wir haben schon einige Kilometer und noch mehr Höhenmeter in den Beinen. Deshalb erklären wir den heutigen Tag zum Ruhetag. Aber entgegen dem Wetterbericht ist es längst nicht so schlecht wie angekündigt. Also schnell auf zu einer Tagestour zum Alpsee bei Immenstadt. Es ist kühl, aber ab und zu zeigt sich sogar die Sonne….

Was ich nie verstehen werde ist, wie man bei solchen Temperatur Baden gehen will. Aber Jayne ist hart im Nehmen. Wir finden kurz vor Immenstadt ein Plätzchen, wo der See nicht zugefroren ist und sie stürzt sich ins Wasser……

Zum Aufwärmen gibt’s Kaffee. Der Himmel reißt weiter auf und so ist uns in der schönen Fußgängerzone von Immenstadt ein opulentes Mittagessen gegönnt….Nicht weit entfernt versucht ein Zeitgenosse vergeblich und lautstark, vor dem drohenden Ende der Menschheit zu warnen. Unbeeindruckt von seinen Warnungen vor dem Konsum weltlicher Genüsse ziehen wir noch einen Kaffee rein. Wir sind uns mit den anderen Gästen des Cafés einig, daß wir uns In der Hölle wiedersehen…..

Die bedrohliche Ankündigung des Untergangs der Menschheit des Fußgängerzonen-Predigers ist  auf der Rückfahrt nach Oberstaufen schnell vergessen. Wir genehmigen uns schlechten Gewissens ein ausuferndes Abendessen beim Italiener und setzen der Verdrängung des nahenden Weltunterganges mit einer Flasche Rose auf dem Balkon unseres Hotels noch eins drauf!….

Tagestour Immenstadt/Alpsee

Gesamtstrecke: 37.82 km
Maximale Höhe: 784 m
Minimale Höhe: 686 m
Gesamtanstieg: 342 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 14.38 km/h
Download file: Tagestour Immenstadt u. Alpsee.gpx

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

- - absenden - -