Weinprobe – Eine Radreise entlang der Mosel, Nahe und in den Hunsrück

…kein Board Service, kein Bord-Menue mit stumpfen Messer, kein Jetlag…

…die Anreise geschieht auf der Erdoberfläche!…

Auch der Veranstalter Valhalla Tours bleibt wegen Corinna am Boden. Also treffen wir uns zu einer einwöchigen Radrundreise durch eine der schönsten Gegenden Deutschlands. Die Tour beginnt und endet in Bad Kreuznach und führt uns entlang der Nahe, Mosel und in den Hunsrück.

 

Hier geht´s zur genauen Beschreibung der Tour…

 

Die Gesamttour

Gesamtstrecke: 351.73 km
Maximale Höhe: 797 m
Minimale Höhe: 2 m
Gesamtanstieg: 4088 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 18.06 km/h
Download file: MNH - Gesamttrack.gpx

5 Kommentare

    • ooops!
      Ich war noch nicht in Bad Kreuznach, das heißt, ich war schon in Bad Kreuznach, aber das ist schon Jahrzehnte her…..
      Die Radtour startet am 10.Juli. Wir werden im Hotel Michel Mort übernachten…

    • Hi Petra,
      ich hab´s! Du warst durch das Datum irritiert! 6. Oktober…..ich weiß nicht warum, aber das Datum der Veröffentlichung wurde nicht aktualisiert! (der Blog-Beitrag war ein kopierter und aktualisierter Beitrag)

  1. Servus Kollege!
    Ich wünsche Dir bzw. Euch allzeit mindestens 2 bar im Reifen, 0,9 Promille im Blut und einen Finger breit Gripp auf dem Radweg!
    Nicht vergessen… Die Tagestour mit unsern Kühen, die sich nicht nur in den Alpen wohlfühlen 😉
    Bis dahin,
    Gruaß aus Freising,
    Alfons

    • Hi Alfons,
      sowohl 2 bar, als auch 0,9 Promille sind zu wenig beim Radfahren!
      Ja, die Tagestour mit dem Motorrad steht noch an, Ausland wird wohl nix mehr!……Nun werde ich mal losfahren und ich hoffe, am frühen Nachmittag in Bad Kreuznach zu sein…
      Bis dann
      Peter

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

- - absenden - -