Schwabenrundfahrt – Eine Radreise durch das Allgäu

Tag 8 – 25. September 2020 – von Füssen nach Bad Wörishofen (65 Kilometer, 248 Höhenmeter)

Überlebenstraining im Allgäu

… Füssen, 9.30 Uhr, Regenschauer, windig, 8,4 Grad… Die Frisur hält!

… Forggensee, 10.30 Uhr, strömender Regen, windig, 7,2 Grad…. Und die Frisur hält!

 

BREAKING NEWS!.Team-63 kämpft sich durch Tief WICCA!!!

….. Heute sind nur die harten, echten Radfahrer unterwegs! Keine Warmduscher, keine Lammfellsitzer. Nur zwei unerschrockene, hartgesottene Genuß-Radler trotzen dem Wetter! Sie lassen sich auch ihre letzte Etappe über Marktoberdorf und Kaufbeuren nach Bad Wörishofen nicht vermiesen. Da sich kein Schwein für ihren Triumph interessiert,  feiern sie allein ihre Ankunft in der Fußgängerzone des Kurortes… Nur eine freundliche ältere Dame schenkt ihnen Aufmerksamkeit beim Versuch, ein Gruppenfoto zu schießen.

Nach einer gründlichen Reinigung im Hotel wird Team-63 beim traditionellen Schmutzbier – diesmal ausnahmsweise geduscht – und danach in einem Café gesichtet. Später kreuzen sie nochmal beim Italiener auf. Dann verliert sich ihre Spur. Vermutlich wird die triumphale Teamleistung im Hotel auf dem Balkon mit Wein und Bier gefeiert. Man erzählt, daß sie in der zurückliegenden Woche insgesamt 527 Kilometer und dabei 5258 Höhenmeter zurücklegten…..Das Team-63 hat es wieder mal allen gezeigt!

Füssen – Bad Wörishofen

Gesamtstrecke: 61.82 km
Maximale Höhe: 863 m
Minimale Höhe: 682 m
Gesamtanstieg: 228 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 17.39 km/h
Download file: Füssen - Bad Wörishofen.gpx

2 Kommentare

    • Hallo Hans,
      ja, wir haben schon gemerkt, daß da jemand an unseren Fersen hängt!
      Das Wetter zuhause ist erbärmlich. Gerade richtig, um die GPS-Daten aufzubereiten und die Bilder hochzuladen…coming soon!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

- - absenden - -